Kreativkreis

Die Corona-Pause des Kreativkreises der Evangelischen Kirchengemeinde geht dem Ende zu.
Frau Ingrid 
Naglick lädt alle handarbeitsbegeisterten Frauen und natürlich auch Männer ins Gemeindezentrum am Königswall ein. Der Wochentag der Treffen wird sich auf den Montag verschieben und startet am 28. März um 14.30 Uhr.
Bei einer Tasse Kaffee wird es in gemütlicher Runde kreativ zugehen. Jeder kann sich mit seinen Ideen einbringen.


Sonntagstreff für Seniorinnen und Senioren

Jeden Sonntagnachmittag sind im Gemeindezentrum die Türen des Sonntagstreffs für Seniorinnen und Senioren geöffnet. 

Kaffeetrinken, Karten- und Gesellschaftsspiele und Gelegenheit miteinander zu klönen sorgen für ein paar kurzweilige Stunden.

Schauen Sie doch nächsten Sonntag einmal 'rein!

Begleitet wird der Nachmittag von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die sich im Team um die Planung und den Ablauf kümmern. Wenn Sie Lust haben, dabei mitzumachen, melden Sie sich gerne im Gemeindebüro.

Termin:
Jeden Sonntag, 14.30-17.00 Uhr im Gemeindezentrum Dülmen

Ansprechpartnerin:
Erika Bzyl

Seniorenkreis

Sie suchen Gesellschaft und möchten einen Nachmittag in Gemeinschaft verbringen?

Seit Juni 2018 trifft sich der Seniorenkreis im Gesellschaftsraum des Evangelischen Altenhilfezentrums (AHZ).
Diese neue Regelung haben die Besucherinnen des Kreises zusammen mit Frau Kampmann vom Sozialen Dienst des AHZ und Pfarrer Oevermann besprochen. Der Besuch des Seniorenkreises
im Gemeindezentrum war zuletzt stark zurückgegangen.
Im AHZ können nun auch Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses daran teilnehmen, die den Weg an  den Königswall nicht mehr schaffen würden.
Bis auf den Ort bleibt alles gleich: Der Termin in der Regel am 3. Donnerstag von
14.30 Uhr - 16.30 Uhr, die Programmgestaltung durch den Sozialen Dienst des AHZ – und eine
gemütliche Kaffeetafel.

Evangelisches Altenhilfezentrum im Schlosspark

Vollenstraße 12
48249 Dülmen
Telefon(0 25 94) 78 80

Das Evangelische Altenhilfezentrum im Schlosspark wurde 1998 eingeweiht. Es bietet in Einzel- und Doppelzimmern Menschen, die pflegebedürftig sind, ein Zuhause.
2002 wurden in unmittelbarer Nachbarschaft zum Altenhilfezentrum 26 Altenwohnungen mit Betreuungsmöglichkeit fertig gestellt. Die Dienste und Angebote des Altenhilfezentrums können von den Bewohnern in Anspruch genommen werden.
Leiterin der beiden Einrichtungen ist Frau Andrea Eveld, Tel. 7880.