Auszeit in der Kirche

Mit unseren Abendgottesdiensten möchten wir eine Auszeit vom Alltag ermöglichen und eine Gelegenheit für ein inneres Durchatmen anbieten.

Einmal monatlich, in der Regel am zweiten Sonntag im Monat, werden diese Gottesdienste zusätzlich zu den Sonntagmorgengottesdiensten gefeiert.

Die Auszeit - Gottesdienste orientieren sich jeweils an einem speziellen Thema und haben eine freie Form. Sie haben eine eigene musikalische Farbe und werden von der Band "auszeit" begleitet. Im Zentrum steht jeweils der "Kerzengang", bei dem die Gottesdienstbesucher ihre ganz persönlichen Anliegen vor Gott bringen können.

Die Gottesdienste werden durch einen Kreis von Interessierten aus der Gemeinde vorbereitet und gestaltet. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen mitzuwirken. Die Termine für die Vorbereitungstreffen hängen in der Christuskirche und im Gemeindezentrum aus.

Die Gottesdienste finden jeweils um 18.00 Uhr in der Christuskirche statt 

die Themen 2020

19. Januar:    Wer weiß? – zwischen Glauben und Zweifel

9. Februar:    Sage mir: wen liebst Du? - mein Herzensgeheimnis

22. März:        Zuversicht! – sieben Wochen ohne Pessimismus
                       (in der St.-Joseph-Kirche/Josef-Heimig-Straße)

26. April:         Jesus? Echt ganz okay! – oder mehr?

17. Mai:           Läuft bei mir… - was, wenn meine Glückssträhne reißt?

14. Juni:         „Sorry, ey…“ – wie Entschuldigung gelingt

16. August:     Neues Spiel neues Glück – von der Kunst, Altes hinter sich zu lassen

13. September:    Die hohe Schule der Lebenskunst: Ich wär so gern zufrieden!

11. Oktober:    Von nichts kommt nichts – oder doch?

15. November:     „Ist da jemand?“ oder: jedes Ich braucht ein Du

13. Dezember:     „Früher war mehr Lametta“- über das Heimweh nach

Alle Themen in 2012 als Flyer gibt es hier als download